Seewarte Gruppe

EGS Beteiligungen AG
Personen
Anlagestrategie
Beteiligungen

Wir verfolgen den „Buy & Hold“ Ansatz und verstehen uns als langfristigen Investor, der nicht primär die Wirtschaftszyklen ausnützen will, sondern über die Zyklen hinaus an der Wertsteigerung der Beteiligungen partizipieren möchte. Entsprechend orientiert sich unsere Zielrendite an der langfristigen Entwicklung mittelgrosser Privat- und Publikumsgesellschaften.

Wir beteiligen uns in der Regel mit einer qualifizierten Minderheitsbeteiligung an Firmen mit einem Unternehmenswert von CHF 50 - 300 Mio, wobei Mehrheitsbeteiligungen nicht explizit ausgeschlossen werden. Wesentliche Investitionskriterien sind:

  • Starke Marktstellung, Wachstumspotenziale vorhanden
  • Bewährtes Geschäftsmodell mit nachhaltiger Ertragskraft
  • Geographischer Fokus Schweiz
  • Internationale Märkte
  • Überzeugendes Management mit solidem Leistungsausweis

 

EGS Beteiligungen AG strebt bewusst Beteiligungen in unterschiedlichen Branchen an.